FHB Logo

Erste-Hilfe-Kits für die Ukraine

Die Bürger der Ukraine verteidigen ihre Freiheit und Demokratie gegen Russlands menschenverachtenden Eroberungskrieg.

Dabei sind besonders Ersthelfer unter Belagerungsbedingungen oft kritisch unterversorgt. Wir bitten um Ihre Spende für die Beschaffung von Materialien der medizinischen Erstversorgung.

🇬🇧 Please click here for an English version

Bogdana Davydiuk, Lviv, Ukraine, 2022

Helfen Sie Leben zu retten!

Russlands Invasion kostet täglich zivile Menschenleben – Sei es durch gezielten Beschuss Einzelner oder durch die Folgen von Bombardement. Unser Ziel ist es, möglichst viele Opfer solcher Angriffe durch Bereitstellung von Erste-Hilfe-Materialien zu retten.

Die medizinische Erstversorgung in solchen Katastrophenfällen erfordert Materialien, die über den Inhalt klassischer Erste-Hilfe-Sets hinaus gehen: Staubinden („Tourniquets“), blutungsstillende Kompressen und Notfall-Druckverbände (mehr dazu hier).
Da es aktuell in der Ukraine einen enormen Bedarf und wenig Angebot an solchen Materialien gibt, sammeln wir Geldspenden für deren Anschaffung in Deutschland.

Die Sammlung der Spenden erfolgt über das folgende Bankkonto der Flüchtlingshilfe Babelsberg e.V.:

Kontoinhaber: Flüchtlingshilfe Babelsberg e.V
Verwendungszweck: MEDIKIT
IBAN: DE68 1605 0000 1000 7267 00
BIC: WELADED1PMB

💛💙 Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung! 💛💙

Um eine Spendenquittung zu erhalten, schreiben Sie bitte eine Mail an kasse@fluechtlingshilfe-babelsberg.de, unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Anschrift und des gespendeten Betrages.


Umsetzung

Ziel dieser Spendenaktion ist, möglichst viel Erste-Hilfe-Material für die Notversorgung zu erwerben und in die Ukraine zu senden.
Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über 1) konkrete Materialien, 2) die Herangehensweise an deren Beschaffung, und 3) die Herangehensweise an deren Transport und Verteilung in der Ukraine.

Erste-Hilfe-Materialien

Tourniquet

Kompaktes Abbinde-System zur temporären Blutsperre an den Extremitäten, d.H. zur Bluttungsstillung an Arm- und Beinwunden.

Bluttungsstillende Kompressen

Zur Versorgung tiefer und stark blutender Wunden, die durch Tourniquets nicht abgebunden werden können.

Brandwunden-Verband

Brandwundenverbandpäckchen, für Schmerzlinderung und Schutz von Brandwunden vor Infektionen.

Thorax-Pflaster

Ermöglicht Abdichtung und Verschluss von tiefen Brustverletzungen.

Notfall-Druckverband

Auch bekannt als „Israeli Notfall Bandage“, ermöglicht gleichzeitige Primärbehandlung, Druckapplikation, Sekundärbehandlung und gesicherten Verschluss des Verbandes.

IFAK-Verbandskasten

Zum Transport der hier aufgelisteten Materialien, einschließlich Standard-Rettungsausrüstung wie Schere, Rettungsdecke, Mullverbände, Pflaster, Handschuhe etc.

Beschaffung

Aktuell schreiben wir Großhändler und Produzenten dieser Materialien direkt an, mit der Bitte um zeitnahe Lieferung und mögliche Mengenrabatte. Sachspenden für die oben aufgelisteten Materialien nehmen wir gerne entgegen, können dafür allerdings keine Spendenquittung aussstellen.

Haben Sie als Leser Möglichkeiten, eine oder mehrere der oben gelisteten Materialien zu besorgen? Bitte melden Sie sich über das Kontaktformular!

Transport und Verteilung

Ziel ist, bis zu einem Stichtag möglichst viele finanzielle Mittel zur Beschaffung der Erste-Hilfe-Materialien zu sammeln, und dann eine entsprechende Bestellung bei den zuvor identifizierten Lieferanten abzusetzen. Die so erworbenen Materien werden dann gesammelt und an die ukrainisch-polnische Grenze transportiert, von wo sie durch ukrainische Fahrer in die Ukraine gebracht werden. Geliefert werden die Medikits an das das Bezirkskrankenhaus („Regionales klinisches therapeutisch-diagnostisches Zentrum“, 16-ho Lypnya Str. 36) der Stadt Rivne, von wo sie an entsprechende Ersthelfer verteilt werden.

Haben Sie als Leser die Möglichkeit, uns beim Transport der Materialien an die polnisch-ukrainische Grenze zu unterstützen? Bitte melden Sie sich über das Kontaktformular!


Kontakt

Haben Sie noch Fragen oder Lust und Möglichkeiten mitzuhelfen? Dann melden Sie sich gerne beim Medikits-Team:


🇬🇧 First aid kits for Ukraine

The citizens of Ukraine are defending their freedom and democracy against Russia’s inhumane war of conquest.

Under siege conditions, first responders in particular are often critically undersupplied. We ask for your donation for the procurement of medical first aid materials.

Please help save lives!

Bogdana Davydiuk, Lviv, Ukraine, 2022

Russia’s invasion costs civilian lives every day – be it through targeted shelling of individuals or the consequences of droping bombs. Our goal is to save as many victims of such attacks as possible by providing first aid materials.

Medical first aid in such circumstances requires materials that go beyond the contents of classic first aid kits: Tourniquets, haemostatic compresses and emergency pressure dressings (read more here).

As there is currently an enormous need and little supply of such materials in Ukraine, we are collecting donations to purchase them in Germany.

Donation account

Donations are collected via the following bank account of Flüchtlingshilfe Babelsberg e.V.:

Account holder: Flüchtlingshilfe Babelsberg e.V
Purpose: MEDIKIT
IBAN: DE68 1605 0000 1000 7267 00
BIC: WELADED1PMB

💛💙 Thank you cordially for your support! 💛💙

To receive a donation receipt, please write an email to kasse@fluechtlingshilfe-babelsberg.de, stating your name, address and the amount donated.

Implementation

The objective of this campaign is to procure as much emergency first aid material as possible, and to provide it to first responders in Ukraine.
Below you’ll find an overview about 1) the first-aid-material we want to provide, 2) our approach to procuring it, and 3) out approach to get into the hands of first responders in Ukraine.

First Aid Material

Tourniquet

Compact tourniquet system for temporary tourniquet application to the extremities, i.e. for haemostasis of arm and leg wounds.

Bluttungsstillende Kompressen

For the treatment of deep and heavily bleeding wounds that cannot be dressed with tourniquets.

Burn dressing

Burn dressing pack, for pain relief and protection of burns from infection.

Thorax patch

Enables sealing and closure of deep chest injuries.

Emergency pressure bandage

Also known as the „Israeli Emergency Bandage“, allows simultaneous treatment- pressure application and secure closure of the dressing.

IFAK first aid kit

For carrying the materials listed, including standard rescue equipment such as scissors, rescue blanket, gauze bandages, plasters, gloves etc.

Procurement

Currently we’re approaching suppliers directly, with the request for speedy delivery and volume discounts. We accept donations of physical first aid material, but cannot provide donation receipts for them.

If you have contacts or possibilities to procure any of the material listed above, please get in touch via the contact form!

Logistics

Our goal is to acquire as much financial means as possible until a key date (tbd), before we make an according order at suppliers. We will collect this material and organise transport to the Polish-Ukrainian border, from where a Ukrainian transporter will pick them up and deliver them. The kits will be delivered to the regional hospital („Regional clinical therapeutic-diagnostic centre of Rivne“, 16-ho Lypnya str. 36) of the city Rivne in north-western Ukraine. From there, they will be distributed to adequate first responders.

If you have contacts or possibilities to facilitate transport of material to the Polish-Ukrainian border, please get in touch via our contact form!